Defining Serum 360°
Defining SerumGalerie
Defining SerumGalerie
Defining SerumGalerie
Defining Serum Video

Defining Serum

Intensiv feuchtigkeitsspendendes Serum im praktischen Spender für gesund aussehende Tattoos.

Jetzt erhältlich bei:

„Auf schön gepflegter Haut kommen Tattoos am besten zur Geltung. Deshalb stärkt unser Defining Serum die Hautbarriere und versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit.“

  • Tanja Bussmann
  • Senior Scientist bei Beiersdorf
Tanja Bussmann

Speziell für tätowierte Haut entwickelt.

Produktdetails

Mit dem Defining Serum pflegst du deine Tattoos besonders intensiv, feuchtigkeitsspendend und hautglättend. Wie alle Produkte der SKIN STORIES Tattoo-Pflegeserie enthält das Serum die sorgfältig ausgewählte Wirkstoffkombination der InkGuard-Technology®. Die Formel mit BerryFlux Vita, Panthenol und Vitamin E stärkt die Haut und glättet sie. Für frisch aussehende Farben und gesund aussehende Tattoos. Bitte erst auf vollständig abgeheilten Tattoos anwenden.

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Rubus Idaeus Leaf Cell Culture, Pistacia Lentiscus Fruit Oil, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Hydroxyacetophenone, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexylglycerin, Polysorbate 20, Parfum, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Linalool, Limonene, Geraniol, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol.

Alle SKIN STORIES Produkte sind frei von Parabenen, Mineralölen und Mikroplastik. Die Hautverträglichkeit auf tätowierter Haut ist dermatologisch bestätigt – und zwar für jeden Hauttyp.
 

So gönnst du deiner Haut eine extra Kuranwendung.

Präzise auftragen.

Das Defining Serum kommt aus einem praktischen Spender, wodurch du dein Tattoo sehr präzise pflegen kannst. Das ist vor allem für feinlinige und filigrane Tattoos die perfekte Lösung. Das Serum beruhigt deine Haut, zieht schnell ein und fettet nicht – für frisch aussehende Farben und gesund aussehende Tattoos.

Slide 1

Intensiv pflegen.

Du kannst das Defining Serum täglich als intensive Pflege für dein Tattoo anwenden oder ein- bis zweimal wöchentlich als Ergänzung zu unserer Daily Lotion. Die Intensivpflege ist vor allem sinnvoll, wenn deine Haut besonders trocken und rau ist oder beispielsweise nach einem intensiven Sonnentag beansprucht wurde. 

Slide 2

Tattoo-Sünden?
Gibt’s für Nike und Sarah nicht.

Nike und Sarah vom Blog Thisisjanewayne sind seit einigen Jahren beste Freundinnen und Business-Partnerinnen. Ihre Tattoo-Geschichten sind ganz schön verschieden – ein emotionales Motiv, das für ihre Kinder steht, haben aber beide. Und das wollen sie natürlich so lange wie möglich schön halten.