Teaser Image
Teaser Image
Teaser Image
Teaser Image

TERĒZES STICHTAG:
BEGLEITE SIE BEI IHREM ERSTEN TATTOO.

SO SCHÜTZT WILLY IFFLAND SEINE TATTOO-SAMMLUNG VOR DEM VERBLASSEN.

ANUTHIDAS TATTOOS SIND NOTIZEN
AN SIE SELBST – UND DIE SOLLEN BLEIBEN.

TATTOO-SÜNDEN?
GIBT’S FÜR NIKE UND SARAH NICHT.

Tattoo Stories

Diese Geschichten gehen unter die Haut.

Wir haben vier junge Menschen, unsere „Inkfluencer“, in ihrem Alltag begleitet und ihre Tattoo-Geschichten dokumentiert. Sie alle tragen ihr Herz auf der Haut – denn hinter ihren Motiven stecken mal lustige, vor allem aber auch ziemlich emotionale Storys. Viel Spaß beim Anschauen!

TERĒZES STICHTAG: BEGLEITE SIE BEI IHREM ERSTEN TATTOO.

Wie aufregend: Tänzerin Terēze Jukone hat sich ihr erstes Tattoo stechen lassen – und wir waren live dabei! Schau dir an, wie sie ihr Motiv ausgesucht, den Tätowierer besucht und ihr neues Schmuckstück im Anschluss bei der Regeneration unterstützt hat.

So schützt Willy Iffland seine Tattoo-Sammlung vor dem Verblassen.

Der Körper von Willy ist ein Gesamtkunstwerk. Wir haben ihn und seinen Stammtätowierer Sebastian Domaschke begleitet und die Geschichte hinter Willys Motiven dokumentiert. Schau sie dir hier an und erfahre, wie er dafür sorgt, dass seine Pieces möglichst lang erhalten bleiben.

Anuthidas Tattoos sind Notizen an sie selbst - und die sollen bleiben.

Mehr lachen, achtsam sein, nicht alles hinterfragen – bei Anuthida hat jedes Tattoo eine Bedeutung und erinnert sie an die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Auf einem Festival hat sie uns ihre Tattoo-Geschichten genauer erzählt und verraten, wie sie ihre Erinnerungen in der prallen Sonne vor dem Verblassen schützt.

Tattoo-Sünden?
Gibt’s für Nike und Sarah nicht.

Nike und Sarah vom Blog Thisisjanewayne sind seit einigen Jahren beste Freundinnen und Business-Partnerinnen. Ihre Tattoo-Geschichten sind ganz schön verschieden – ein emotionales Motiv, das für ihre Kinder steht, haben aber beide. Und das wollen sie natürlich so lange wie möglich schön halten.